Anmeldung: Lehrtransfer: Design Thinking – Sozial innovativ und nutzerorientiert am 29.10.2018

Agile Methoden gehören in der Wirtschaft seit Langem zum festen
Repertoire. Sie zeichnen sich durch eine hohe Nutzerzentrierung
sowie durch eine konsequente Einbindung von Feedback in
die Entwicklung von Lösungen aus. Wie lässt sich Design Thinking
im Lehrkontext einsetzen? Welcher Mehrwert kann durch agile
Methoden in der Lehre generiert werden und welche Haltung
müssen Lehrende einnehmen?
In diesem Workshop lernen Sie, wie Sie Design Thinking in Ihrer
eigenen Lehre und zur Lehrentwicklung erfolgreich einsetzen
können. Sie entwickeln und testen Lehrinnovationen, eigene
fachliche Fragestellungen und durchlaufen den Design Thinking
Prozess exemplarisch.

Moderation: Jörg Miller (Universität Duisburg-Essen),
Susanne Gotzen (TH Köln)
Termin: 29.10.2018, 09.30 – 16.30 Uhr



Fakultät/Einrichtung *


* Pflichtangaben


M
M