Anmeldung und Organisation

Team
Kompetenzwerkstatt

  • Telefon+49 221-8275-5139

Teilnahmebedingungen der Kompetenzwerkstatt

Als Führungskraft begeistern – Die Basics im Leadership

Seminar für Studierende der TH Köln, 11. Januar 2024

Bei aller Begeisterung für kooperative Zusammenarbeit braucht es für Führungskräfte grundlegende Führungskompetenzen, um Mitarbeitende mitzunehmen und Unternehmensinteressen zu verfolgen. Gerade für junge Führungskräfte sind daher Selbstkenntnis, Rollenklarheit und Zielbewusstsein von großer Bedeutung.

Auf einen Blick

(334W24) Als Führungskraft begeistern – Die Basics im Leadership

Seminar für Studierende der TH Köln

Wann?

  • 11. Januar 2024
  • 09.00 Uhr bis 17.00 Uhr
  • in meinen Kalender übertragen
  • 18. Januar 2024
  • 09.00 Uhr bis 17.00 Uhr
  • in meinen Kalender übertragen
  • 20. Januar 2024
  • 09.00 Uhr bis 17.00 Uhr
  • in meinen Kalender übertragen

Wo?

Kompetenzwerkstatt der TH Köln
Gustav-Heinemann-Ufer 54
Nordflügel, 1. Etage
50968 Köln
Raum: 128

Das Seminar umfasst alle Termine. Bitte beachten Sie, dass der 3. Termin am Campus Deutz in Raum ZN 03-05 stattfindet.

ReferentIn

Beate Mies Unsere Dozent*innen

Anmeldung

Die Anmeldephase ist bereits beendet. Teilnahmebedingungen

Veranstalter

Kompetenzwerkstatt

Weitere Informationen

Das Seminar wird in folgenden Zertifikatsprogrammen anerkannt: Führungskompetenz (Themenschwerpunkt "Führung und Führungspersönlichkeit")


ECTS-Punkte

2 (Abweichungen in den Prüfungsordnungen sind vorbehalten)

Leistungsnachweis

Ja

Abmeldung

Mit diesem Formular können Sie sich abmelden.
Abmeldungen sind bis eine Woche vor Seminarbeginn möglich. Abmeldung von Seminaren der Kompetenzwerkstatt

Lernziele:

  • Sich mit unterschiedlichen Formen und Stilen der Führung auseinandersetzen
  • Die eigenen Führungspräferenzen entdecken
  • Instrumente für die wesentlichen Führungsaufgaben anwenden
  • Motivations- und Demotivationsfaktoren kennen
  • Eine motivierende Zusammenarbeit fördern

Im Spannungsfeld zwischen Unternehmensinteressen auf der einen und Mitarbeiter*inneninteressen auf der anderen Seite benötigen insbesondere junge Führungskräfte Ziel- und Rollenklarheit sowie die Fähigkeit, ihre eigene Persönlichkeit einzuschätzen. Motivierend führen bedeutet jedoch auch, anderen Möglichkeiten anzubieten, ihre Kompetenzen, Fähigkeiten und Wissen in bester Weise einbringen zu können.

Durch einen Mix an Methoden fördert das Seminar die praxisorientierte Auseinandersetzung mit dem Thema Führung. Sie benötigen die Bereitschaft, sich auf einen erfahrungs- und feedbackorientierten Lernprozess einzulassen, diesen aktiv mitzugestalten und mit anderen zusammenzuarbeiten.

Anmeldung und Organisation

Team
Kompetenzwerkstatt

  • Telefon+49 221-8275-5139

Teilnahmebedingungen der Kompetenzwerkstatt


M
M