Kontakt & Service

Michaela Schlitte

  • Campus Südstadt
    Claudiusstraße 1
    50678 Köln
  • Telefon+49 221-8275-3816

9. Kölner Mediensymposium Fünf nach 12. Die Datenschutz-Grundverordnung wirkt.

Fachveranstaltung, 21. Juni 2018

Ab dem 25. Mai 2018 müssen die Regelungen der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung in Europa angewendet werden. Insbesondere die Erfüllung der neuen Betroffenenrechte stellt die datenverarbeitende Wirtschaft vor große Herausforderungen. Bei Verstoß drohen hohe Bußgelder. Betrachten sie mit uns die Möglichkeiten und Risiken des neuen Rechts.

Auf einen Blick

9. Kölner Mediensymposium
Fünf nach 12. Die Datenschutz-Grundverordnung wirkt.

Fachveranstaltung

Wann?

  • 21. Juni 2018
  • 18.00 Uhr bis 21.00 Uhr

Wo?

TH Köln
Campus Südstadt
Hörsaal 114
Claudiusstraße 1
50678 Köln

Veranstaltungsreihe

Kölner Mediensymposium

ReferentIn

Andreas Jaspers, Geschäftsführer der Gesellschaft für Datenschutz und Datensicherheit e.V. (GDD)

Prof. Dr. Günter Krings, Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister des Innern, für Bau und Heimat

Prof. Dr. Dieter Kugelmann, Der Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Rheinland-Pfalz

Jan Oetjen, Vorstand United Internet AG

Prof. Dr. Rolf Schwartmann, Leiter der Kölner Forschungsstelle für Medienrecht, TH Köln, Vorsitzender der Gesellschaft für Datenschutz und Datensicherheit e.V. (GDD)

Prof. Dr. Gregor Thüsing, Universität Bonn

Anmeldung

Wir bitten um Anmeldung bis zum 14. Juni 2018 per E-Mail an:
E: medienrecht@th-koeln.de

Veranstalter

Kölner Forschungsstelle für Medienrecht der TH Köln Kölner Forschungsstelle für Medienrecht

Weitere Informationen

Erhalten Sie zu der Veranstaltung auf den Seiten der Forschungsstelle Medienrecht:


Forschungsstelle Medienrecht

Kölner Mediensymposium

M
M