Kontakt & Service

Anmeldung und Organisation

Team
Kompetenzwerkstatt

  • Telefon+49 221-8275-5139

(887W19) Dissertationsstart – Promovieren mit Erfolg

Workshop für Promovierende, 10. Dezember 2018

In der Einstiegsphase einer Dissertation zählen die Abgrenzung des Themas, das Formulieren der Forschungsfrage und das Selbstmanagement im Promotionsalltag zu den vorrangigen Aufgaben von Promovierenden. Der Workshop widmet sich diesen Fragen und richtet sich dem entsprechend an Promovierende bis maximal 1 Jahr nach Promotionsbeginn.

Auf einen Blick

887W19) Dissertationsstart – Promovieren mit Erfolg

Workshop für Promovierende

Wann?

  • 10. Dezember 2018
  • 09.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Wo?

Kompetenzwerkstatt der TH Köln
Gustav-Heinemann-Ufer 54,
1. Etage, Nordflügel
50968 Köln
Raum: 128

Das Seminar umfasst alle Termine.

ReferentIn

Dr. Anouschka Strang

Anmeldung

Die Anmeldung ist vom 29. Oktober 2018, 10.00 Uhr, bis zum 30. November 2018, 10.00 Uhr, möglich. Anmeldeformular

Veranstalter

Akademisches Schreibzentrum

Weitere Informationen

Beachten Sie, dass es im Anmeldeformular einige Pflichtfelder gibt, die von Promovierenden nicht ausgefüllt werden müssen.


ECTS-Punkte

0

Leistungsnachweis:

Nein

Download für Kalender

Seminarstart in meinen Kalender übertragen (887W19) Dissertationsstart – Promovieren mit Erfolg.ics (ics, 679 BYTE)

Abmeldung

Mit diesem Formular können Sie sich abmelden.
Abmeldungen sind bis eine Woche vor Seminarbeginn möglich. Abmeldung von Seminaren der Kompetenzwerkstatt

Lernziele:

  • Optimierung der Vorgehensweise am Dissertationsstart
  • Themenfokussierung
  • Erstellung eines individuellen Projektplans
  • Umgang mit dem Projektplan
  • Profilstärkung und Stärkung der Eigenverantwortung

Der Intensivworkshop richtet sich an Promovierende aller Fachrichtungen bis etwa 1 Jahr nach dem Dissertationsstart. Im Mittelpunkt stehen Strategien in der Themenwahl und -abgrenzung, in der Formulierung einer zentralen Fragestellung und im Selbstmanagement.

Die Aufstellung eines persönlichen Dissertations-Projektplans sowie zahlreiche Tipps unterstützen dabei die Umsetzung der gewonnenen Erkenntnisse im Promotionsalltag.

M
M