Kontakt & Service

Anmeldung und Organisation

Team
Kompetenzwerkstatt

  • Telefon+49 221-8275-5139

(870W19) Aufbau wissenschaftlicher Schreibkompetenz

Workshop für Studierende mit Beeinträchtigung der TH Köln, 07. Dezember 2018

Wer seine Schreibkompetenzen individuell angepasst aufbauen und weiterentwickeln möchte, findet in diesem Seminar mit persönlichen Einzelberatungen einen besonderen Rahmen dafür. Es eignet sich besonders für Studierende in außergewöhnlichen Lebenslagen, die an einem konkreten Schreibprojekt (Hausarbeit, Bachelor- oder Masterarbeit) arbeiten und ihr Vorgehen planen und reflektieren möchten.

Auf einen Blick

(870W19) Aufbau wissenschaftlicher Schreibkompetenz

Workshop für Studierende mit Beeinträchtigung der TH Köln

Wann?

  • 07. Dezember 2018
  • 13.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Wo?

Campus Deutz
Betzdorfer Straße 2
50679 Köln
Raum: ZN 03-06

ReferentIn

Martina Weinem

Anmeldung

Die Anmeldung ist vom 26. Oktober 2018, 10.00 Uhr, bis 23. November 2018, 10.00 Uhr, möglich. Anmeldeformular

Veranstalter

Akademisches Schreibzentrum und Beauftragte für Studierende mit Beeinträchtigung


ECTS-Punkte

0

Leistungsnachweis:

Nein

Download für Kalender

Seminarstart in meinen Kalender übertragen (870W19) Aufbau wissenschaftlicher Schreibkompetenz.ics (ics, 657 BYTE)

Abmeldung

Mit diesem Formular können Sie sich abmelden.
Abmeldungen sind bis eine Woche vor Seminarbeginn möglich. Abmeldung von Seminaren der Kompetenzwerkstatt

Lernziele:

  • Mit Aufgabenstellung und Schreibprozess reflektiert umgehen
  • Eine Konzeption und erste Textteile entwickeln
  • Zitate, Paraphrasen und Verweise gezielt einsetzen
  • Strategien zur Textoptimierung kennen lernen und anwenden

Was macht Ihren Text wissenschaftlich? Wie weit müssen Sie Ihr Thema eingrenzen, um es sinnvoll bearbeiten zu können? Wie finden Sie einen Einstieg ins Schreiben? Wie weit müssen Sie einen Text vorausplanen und wie binden Sie den aktuellen Forschungsstand in Ihren Text ein?

Diesen und ähnlichen Fragen widmen wir uns in einem Beratungsprojekt, in dem Sie Ihre Schreibkompetenz anhand eigener Themen gezielt weiterentwickeln können.

Das Angebot besteht aus einem Einführungsseminar und vier individuell zu vereinbarenden Einzelberatungen, die telefonisch oder per Mail durchgeführt werden. Hierdurch eignet es sich besonders für Studierende in außergewöhnlichen Lebenslagen, die an einem konkreten Schreibprojekt (Hausarbeit, Bachelor- oder Masterarbeit) arbeiten und im geschützten Rahmen ihr Vorgehen reflektieren.

M
M