Kontakt & Service

Anmeldung und Organisation

Team
Kompetenzwerkstatt

  • Telefon+49 221-8275-5139

(869S19) #anti_schreibblockade: seminar

Seminar für Studierende der TH Köln, 05. August 2019

#planlosigkeit #zeitdruck #motivationslosigkeit #schreibblockade Lernen Sie in der Veranstaltung Ihr eigenes Schreibverhalten kennen, ergreifen Sie kreative Maßnahmen gegen Schreibblockaden und kommen Sie wieder in den Schreibprozess.

Auf einen Blick

(869S19) #anti_schreibblockade: seminar

Seminar für Studierende der TH Köln

Wann?

  • 05. August 2019
  • 16.00 Uhr bis 19.00 Uhr
  • 12. August 2019
  • 16.00 Uhr bis 19.00 Uhr
  • 19. August 2019
  • 16.00 Uhr bis 19.00 Uhr
  • 26. August 2019
  • 16.00 Uhr bis 19.00 Uhr

Wo?

Kompetenzwerkstatt der TH Köln
Gustav-Heinemann-Ufer 54
1. Etage, Nordflügel
50968 Köln
Raum: 128

Das Seminar umfasst alle Termine.

ReferentIn

Dr. Katrin Verbeeck

Anmeldung

Die Anmeldung ist vom 08. Juli 2019, 10.00 Uhr, bis 22. Juli 2019, 10.00 Uhr, möglich. Anmeldeformular

Veranstalter

Akademisches Schreibzentrum

Weitere Informationen

Um effektiv von dem Seminar profitieren zu können, wäre das Mitbringen eigener Schreibprojekte sinnvoll, aber nicht zwingend erforderlich.


ECTS-Punkte

2 (Abweichungen in den Prüfungsordnungen sind vorbehalten)

Leistungsnachweis:

Ja

Download für Kalender

Seminarstart in meinen Kalender übertragen (869S19) #anti_schreibblockade seminar.ics (ics, 664 BYTE)

Abmeldung

Mit diesem Formular können Sie sich abmelden.
Abmeldungen sind bis eine Woche vor Seminarbeginn möglich. Abmeldung von Seminaren der Kompetenzwerkstatt

Lernziele:

  • Das eigene Schreibverhalten kennen lernen
  • Maßnahmen gegen Schreibblockaden erarbeiten
  • Ideen für strukturiertes wissenschaftliches Arbeiten erwerben
  • Wieder in den Schreibprozess kommen

Worum es geht:

In diesem Workshop erfahren Sie mehr über strukturiertes Arbeiten und erhalten die Möglichkeit, eigene Etappenziele zu bestimmen. Neben einem gesunden Zeit- und Selbstmanagement wird mehr Sicherheit und Freude beim wissenschaftlichen Arbeiten angestrebt.

Gemeinsam mit anderen Studierenden können Sie in einer guten Arbeitsatmosphäre an eigenen Schreibprojekten (weiter)arbeiten, Ihren Schreibstil verbessern und Ihre Schreibaufgaben mit individueller Beratung voranbringen.

M
M