Kontakt & Service

Anmeldung und Organisation

Team
Kompetenzwerkstatt

  • Telefon+49 221-8275-5139

Teilnahmebedingungen der Kompetenzwerkstatt

(849S21) SuperSchreibTag

Workshop-Tag für Studierende der TH Köln (auch für Promovierende geeignet), 23. April 2021

Sie möchten eine Hausarbeit, einen Bericht oder eine Abschlussarbeit beginnen, voranbringen oder wiederaufnehmen? Ganz gleich: Lernen Sie mit uns in produktiver Atmosphäre, wie eine gut vorbereitete Recherche, eine sorgfältige Strukturierung des Schreibprozesses und Schreibtechniken dazu beitragen, (wieder) ins Schreiben zu kommen.

Auf einen Blick

(849S21) SuperSchreibTag

Workshop-Tag für Studierende der TH Köln (auch für Promovierende geeignet)

Wann?

  • 23. April 2021
  • 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Wo?

Alle Veranstaltungen am SuperSchreibTag finden online statt!

ReferentIn

Dozent*innenteam

Anmeldung

Die Anmeldung ist vom 01. März 2021, 10.00 Uhr, bis zum 22. März 2021, 10.00 Uhr, über das Anmeldeformular des jeweiligen Workshops möglich. Teilnahmebedingungen

Veranstalter

Akademisches Schreibzentrum in Kooperation mit dem Sprachlernzentrum und der Hochschulbibliothek

Weitere Informationen

Das Angebot ist auch für Promovierende geeignet.

Bitte beachten Sie, dass viele Workshops zeitlich parallel durchgeführt werden. Bitte melden Sie sich deshalb nur für je einen Workshop vormittags und nachmittags an.


ECTS-Punkte

0

Leistungsnachweis

Nein

Download für Kalender

Seminarstart in meinen Kalender übertragen (849S21) SuperSchreibTag.ics (ics, 624 BYTE)

Abmeldung

Mit diesem Formular können Sie sich abmelden.
Abmeldungen sind bis eine Woche vor Seminarbeginn möglich. Abmeldung von Seminaren der Kompetenzwerkstatt

Lernziele

  • Recherche- und Dokumentationstechniken kennen
  • Den Schreibprozess und den Text sorgfältig strukturieren
  • Schreibtechniken und Grundlagen des wissenschaftlichen Stils anwenden

Sie wissen nicht so recht, was es mit dem "Wissenschaftlichen" am wissenschaftlichen Arbeiten auf sich hat, und möchten sich dem Thema zum ersten Mal nähern? Sie benötigen mehr Sicherheit im Zitieren, Recherchieren und Strukturieren? Sie würden gern mit dem Schreiben loslegen, wissen aber nicht, wie Sie anfangen sollen?

In Workshops zu den Themen Schreiben, Recherchieren und Zitieren machen Sie sich mit den Finessen des Wissenschaftlichen Arbeitens und Schreibens vertraut.

Vormittagsworkshops:

Workshop 1: Literaturverwaltungsprogramm Citavi

Termin: 10.00-12.00 Uhr

In diesem Crash-Kurs lernen Sie das Potenzial des Literaturverwaltungsprogramms CITAVI kennen. Sie erfahren, wie Sie mit CITAVI Quellen dokumentieren und in Ihren Text einbinden sowie Literaturlisten erstellen können.


Workshop 2: Wie Sie finden, was Sie suchen! Recherche kompakt: KatalogPLUS und mehr Fak. 05-11:

Termin: 10.00 bis 11.30 Uhr

Wir zeigen Ihnen die Grundlagen der Recherche zur Ermittlung digitaler Inhalte und Bücher im KatalogPlus sowie fachrelevanter Datenbanken. Gerne berücksichtigen wir dabei Ihre Themen, Fragen und Interessen. Diese können Sie uns vorab per Mail (schulung@bibl.th-koeln.de) zukommen lassen.Die Inhalte sind identisch mit Workshop 11.


Workshop 3: Der gut geplante Schreibprozess

Termin: 10.00-13.00 Uhr

Sie lernen die Phasen und typischen Arbeitspakete der wissenschaftlichen Texterstellung kennen und erfahren, wie eine gekonnte Zeitplanung dabei hilft, auch umfangreichere Schreibprojekte zu bewältigen.


Workshop 4: Ein Thema finden und eingrenzen

Termin: 10.00 bis 13.00 Uhr

Sie machen sich mit verschiedenen Techniken der Themenkonkretisierung vertraut und lernen, wie Sie eine wissenschaftliche Fragestellung entwickeln.


Workshop 5: Standing Strong: Expressing and Defending Positions in Argumentative Essays (B2)

Termin: 10.00 bis 13.00 Uhr

This workshop offers an introduction to persuasive writing techniques, from prewriting strategies and basics of syntax and style to structuring cohesive and coherent sentences and paragraphs in order to create an effective argumentative essay. (Voraussetzung: Nachweis über abgeschlossenes Niveau B2 nach GeR.)


Workshop 6: Denken • Schreiben • Handeln – Textproduktion DSH

Termin: 10.00 bis 13.00 Uhr

Sie wollen die im DSH-Vorbereitungskurs erworbenen Textproduktionskompetenzen noch einmal kompakt vertiefen und anwenden? Dann sind Sie in diesem Workshop genau richtig! (Voraussetzung: Teilnehmer*in im Deutschkurs C1 mit DSH)


Workshop 7: Wissenschaftliches Schreiben in der Fremdsprache Deutsch: Wissenschaftliche Texte lesen, verstehen und zitieren (B2+)

Termin: 10.00 bis 13.00 Uhr

Das Arbeiten mit Sekundärliteratur ist ein grundlegender Baustein wissenschaftlichen Schreibens. In diesem Workshop trainieren Sie, wie Sie durch sprachliche Mittel auf Forschungsliteratur in Ihren wissenschaftlichen Texten Bezug nehmen. (Voraussetzung: Nachweis über abgeschlossenes Niveau B2 nach GeR.)


Nachmittagsworkshops:

Workshop 8: Zitierwissen kompakt

Termin: 14.00-17.00 Uhr

Sie erfahren, warum das Zitieren verwendeter Quellen in der Wissenschaft so wichtig ist und lernen, wie Sie fachgerecht mit fremden Texten umgehen und sie in die eigene Arbeit einbinden.


Workshop 9: Wie Sie finden, was Sie suchen! Recherche kompakt: KatalogPLUS und mehr. Fak. 01-04:

Termin: 14.00 bis 15.30 Uhr

Wir zeigen Ihnen die Grundlagen der Recherche und Literaturverwaltung und berücksichtigen dabei Ihre Themen, Fragen und Interessen. Diese können Sie uns vorab per Mail (schulung@bibl.th-koeln.de) zukommen lassen.


Workshop 10: Einleitungen schreiben

Termin: 14.00 bis 17.00 Uhr

Sie erfahren, was in die Einleitung eines wissenschaftlichen Textes gehört und lernen Schlüsselsätze kennen, mit denen Sie die Relevanz Ihres Themas verdeutlichen und die Erwartungen Ihre Leserschaft lenken können.


Workshop 11: Wie Sie finden, was Sie suchen! Recherche kompakt: KatalogPLUS und mehr. Fak. 05-11:

Termin: 14.00 bis 15.30 Uhr

Wir zeigen Ihnen die Grundlagen der Recherche zur Ermittlung digitaler Inhalte und Bücher im KatalogPlus sowie fachrelevanter Datenbanken. Gerne berücksichtigen wir dabei Ihre Themen, Fragen und Interessen. Diese können Sie uns vorab per Mail (schulung@bibl.th-koeln.de) zukommen lassen. Die Inhalte sind identisch mit Workshop 2.




M
M