Kontakt & Service

Anmeldung und Organisation

Team
Kompetenzwerkstatt

  • Telefon+49 221-8275-5139

Teilnahmebedingungen der Kompetenzwerkstatt

(842W21) Examensarbeiten erfolgreich bewältigen

Online-Seminar für Studierende der TH Köln, 09. November 2020

Das Seminar richtet sich an fortgeschrittene Studierende, die vor der Planung ihrer Abschlussarbeit stehen. Ziel ist es, die Abschlussarbeit zeitsparend und strukturiert angehen zu können.

Auf einen Blick

(842W21) Examensarbeiten erfolgreich bewältigen

Online-Seminar für Studierende der TH Köln

Wann?

  • 09. November 2020
  • 13.00 Uhr bis 16.00 Uhr
  • 16. November 2020
  • 13.00 Uhr bis 16.00 Uhr
  • 30. November 2020
  • 13.00 Uhr bis 16.00 Uhr
  • 07. Dezember 2020
  • 13.00 Uhr bis 16.00 Uhr
  • 14. Dezember 2020
  • 13.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Wo?

Das Seminar wird online via Zoom und ILIAS durchgeführt und umfasst alle Termine.
Zusätzlich zu den Zoom-Terminen finden verpflichtende Selbstlernphasen im Umfang von ungefähr 8 Unterrichtsstunden statt.

ReferentIn

Maria-Anna Worth

Anmeldung

Die Anmeldung ist vom 12. Oktober 2020, 10.00 Uhr, bis zum 23. Oktober 2020, 10.00 Uhr, möglich. Anmeldeformular Teilnahmebedingungen

Veranstalter

Akademisches Schreibzentrum

Weitere Informationen

Das Seminar richtet sich an fortgeschrittene Studierende, die vor der Planung ihrer Abschlussarbeit stehen. Ziel ist es, die Abschlussarbeit zeitsparend und strukturiert angehen zu können.


ECTS-Punkte

3 (Abweichungen in den Prüfungsordnungen sind vorbehalten)

Leistungsnachweis:

Ja

Abmeldung

Mit diesem Formular können Sie sich abmelden.
Abmeldungen sind bis eine Woche vor Seminarbeginn möglich. Abmeldung von Seminaren der Kompetenzwerkstatt

Lernziele:

  • Arbeitsschritte und Aufbau einer Abschlussarbeit kennen
  • Techniken und Stil des wissenschaftlichen Schreibens anwenden
  • Den persönlichen Arbeitsstil und die eigene Textproduktion reflektieren

Das Seminar richtet sich an fortgeschrittene Studierende, die vor der Planung ihrer Abschlussarbeit stehen. Ziel ist es, die Abschlussarbeit zeitsparend und strukturiert angehen zu können. Ein umfangreicher Übungsteil während der Zoom-Termine macht mit der Praxis des wissenschaftlichen Schreibens vertraut und umfasst die Bereiche:

  • Arbeits- und Textplanung,
  • analysierendes Lesen,
  • Zitieren und Referenzieren,
  • Verfassen von Exposé, Einleitung und Schluss.

Zwischen den Zoom-Terminen erarbeiten sich die Studierenden selbstständig online (ILIAS) die erforderlichen Grundlagen für die folgende Seminarsitzung. Zum Einsatz kommen Methoden aus den Bereichen des kreativen Schreibens und der reflexiven Schreibpraxis. Der Kurs ist schreibintensiv; Einzel- und Gruppenarbeit wechseln sich ab.

Hinweis zur Evaluation: In diesem Seminar findet eine Evaluation statt. Sie erhalten am letzten Seminartag von uns – der Kompetenzwerkstatt – eine Mail. In dieser Mail finden Sie einen Link und ein Passwort, mit denen Sie auf den Fragebogen zugreifen können. Wir freuen uns auf Ihre Rückmeldung und bedanken uns bereits jetzt für Ihr Mitwirken.

M
M