Kontakt & Service

Inhaltliche Mathematikfragen bitte an:

Anmeldung und Organisation

Team
Kompetenzwerkstatt

  • Telefon+49 221-8275-5139

(801W19) Mathematikvorkurs für Ingenieurstudiengänge vormittags

Vorkurs für künftige Studierende der TH Köln, 03. September 2018

Mathematikvorkurse unmittelbar vor Studienbeginn erleichtern den Start ins Studium. Es wird Schulwissen kompakt wiederholt und aufgefrischt; Studienstoff wird nicht vorweggenommen. Wer seit der Schulzeit aus der Übung ist, kann in den Vorkursen wieder Rechenroutine gewinnen und mathematisches Wissen festigen. Zugleich geben die Vorkurse einen ersten Einblick in das Lernen an der Hochschule.

Auf einen Blick

(801W19) Mathematikvorkurs für Ingenieurstudiengänge vormittags

Vorkurs für künftige Studierende der TH Köln

Wann?

  • 03. September 2018
  • 08.30 Uhr bis 12.00 Uhr
  • 04. September 2018
  • 08.30 Uhr bis 12.00 Uhr
  • 05. September 2018
  • 08.30 Uhr bis 12.00 Uhr
  • 06. September 2018
  • 08.30 Uhr bis 12.00 Uhr
  • 07. September 2018
  • 08.30 Uhr bis 12.00 Uhr
  • 10. September 2018
  • 08.30 Uhr bis 12.00 Uhr
  • 11. September 2018
  • 08.30 Uhr bis 12.00 Uhr
  • 12. September 2018
  • 08.30 Uhr bis 12.00 Uhr

Wo?

Campus Deutz
Betzdorfer Straße 2
50679 Köln
Hörsaal 3

Der Vorkurs umfasst alle Termine.

ReferentIn

Christian Milz
Katharina Bata

Anmeldung

Die Anmeldung ist ab dem 6. Juli 2018 um 10 Uhr möglich. Anmeldeformular

Veranstalter

Kompetenzwerkstatt

Weitere Informationen

Wer noch keine Matrikelnummer hat, gibt bitte im Anmeldeformular stattdessen ein: 888 888 88.

Seminar für zukünftige Studierende der Studiengänge „Bauingenieurwesen“, „Produktion und Logistik“ und „Fahrzeugtechnik“


Download für Kalender

Seminarstart in meinen Kalender übertragen (801W19) Mathematikvorkurs für Ingenieurstudiengänge vormittags.ics (ics, 671 BYTE)

Lernziele:

  • Schulmathematik auffrischen
  • Mathematische Verfahren schnell und sicher anwenden
  • Studientypische Lernformen kennen lernen
  • Erste Lernerfahrungen an der Hochschule machen
  • Künftige Mitstudierende kennen lernen

Mathematikvorkurse unmittelbar vor Studienbeginn erleichtern den Start ins Studium. Es wird Schulwissen kompakt wiederholt und aufgefrischt; Studienstoff wird nicht vorweggenommen. Wer seit der Schulzeit aus der Übung ist, kann in den Vorkursen wieder Rechenroutine gewinnen und mathematisches Wissen festigen. Zugleich geben die Vorkurse einen ersten Einblick in das Lernen an der Hochschule.

Die Mathematikvorkurse wenden sich an angehende Erstsemester in ingenieurwissenschaftlichen Studiengängen. Sie finden in der Regel in den ersten beiden Septemberwochen statt und umfassen insgesamt 32 Unterrichtsstunden.

Die Kursplätze sind erfahrungsgemäß schnell ausgebucht; eine frühzeitige Anmeldung wird deshalb dringend empfohlen.

M
M