Kontakt & Service

Anmeldung und Organisation

Team
Kompetenzwerkstatt

  • Telefon+49 221-8275-5139

Teilnahmebedingungen der Kompetenzwerkstatt

(602W22) Qualifizierungstraining für Fachtutor*innen

Online-Seminar für Studierende der TH Köln, 06. September 2021

Tutor*in zu sein bedeutet, eine besondere Rolle im Lernprozess der Studierenden einzunehmen. Aber welche Aufgaben kommen auf mich zu? Wie kann ich Studierende bestmöglich in ihrem Lernprozess begleiten? Dieser und anderen Fragen wird im Seminar nachgegangen.

Auf einen Blick

(602W22) Qualifizierungstraining für Fachtutor*innen

Online-Seminar für Studierende der TH Köln

Wann?

  • 06. September 2021
  • 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr
  • 07. September 2021
  • 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Wo?

Das Seminar wird online via Zoom und ILIAS durchgeführt und umfasst alle Termine.

ReferentIn

Nadja Puschke Unsere Dozent*innen

Anmeldung

Die Anmeldung ist vom 09. August 2021, 10.00 Uhr, bis zum 20. August 2021, 10.00 Uhr, möglich. Teilnahmebedingungen

Veranstalter

Kompetenzwerkstatt

Weitere Informationen

Sie interessieren sich für das Rheinländische Verbundzertifikat zur hochschuldidaktischen Qualifizierung von studentischen Tutor*innen? Nähere Informationen dazu erhalten Sie unter Tutorienprogramm. Tutorienprogramm


Einstieg in Ihr Tutorium

Sie halten zum ersten Mal ein Tutorium und wünschen sich Hilfestellung? Dann finden Sie in unserem 1. Hilfe Koffer erste Anregungen. 1.Hilfe Koffer für Tutor*innen.pdf (pdf, 1 MB)

ECTS-Punkte

0

Leistungsnachweis

Nein

Abmeldung

Mit diesem Formular können Sie sich abmelden.
Abmeldungen sind bis eine Woche vor Seminarbeginn möglich. Abmeldung von Seminaren der Kompetenzwerkstatt

Download für Kalender

Seminarstart in meinen Kalender übertragen 602W22 Qualifizierungstraining für Fachtutor innen.ics (ics, 841 BYTE)

Lernziele:

  • Rollenverständnis entwickeln, um Studierende zu fördern, zu begleiten und das Lernen zu ermöglichen
  • Sich der Bedeutung von Einstiegsphasen bewusst werden und diese für das Tutorium einsetzen
  • Tutorien bedarfsgerecht methodisch-didaktisch planen
  • Lern- und Arbeitsphasen aktivierend gestalten

Tutor*in zu sein bedeutet, ein neues Rollenverständnis zu entwickeln. In diesem Seminar für Fachtutor*innen werden Sie sich Ihrer Rolle als Tutor*in in Einzelarbeit sowie im Austausch mit anderen Tutor*innen bewusst. Sie erarbeiten sich die verschiedenen Aufgaben, die Sie als Tutor*in haben, und wie Sie Studierende fördern und begleiten können.

Sie erfahren, wie Einstiegsphasen gestaltet werden können, damit eine kooperationsfördernde Atmosphäre zwischen Ihnen, der Gruppe und den Teilnehmenden entsteht. Darüber hinaus lernen Sie Methoden kennen, die Sie dabei unterstützen, Ihr Tutorium teilnehmendenorientiert zu planen und Arbeitsphasen aktivierend zu gestalten.

M
M