Kontakt & Service

Anmeldung und Organisation

Team
Kompetenzwerkstatt

  • Telefon+49 221-8275-5139

Teilnahmebedingungen der Kompetenzwerkstatt

(349S20) Go Future – Innovation steuern

Seminar für Studierende der TH Köln, 15. Juni 2020

Das 21. Jahrhundert bringt viele Veränderungen mit sich. Nach einigen Versuchen des Aufhübschens und Verbesserns bestehender Produkte und Systeme, kommt meist der radikale Wechsel. Etwas grundsätzlich Neues muss her. Doch dafür müssen Strukturen geschaffen werden. Wie das funktionieren kann, erfahren Sie in diesem Seminar.

Auf einen Blick

(349S20) Go Future – Innovation steuern

Seminar für Studierende der TH Köln

Wann?

  • 15. Juni 2020
  • 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr
  • 16. Juni 2020
  • 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr
  • 17. Juni 2020
  • 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr
  • 18. Juni 2020
  • 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Wo?

Kompetenzwerkstatt der TH Köln
Gustav-Heinemann-Ufer 54
1. Etage, Nordflügel
50968 Köln
Raum: 128

Das Seminar umfasst alle Termine.

ReferentIn

Katja Kettler

Anmeldung

Die Anmeldung ist vom 18. Mai 2020, 10.00 Uhr, bis zum 29. Mai 2020, 10.00 Uhr, möglich. Anmeldeformular

Veranstalter

Kompetenzwerkstatt

Weitere Informationen

Das Seminar wird im Zertifikatsprogramm "Führungskompetenz" (Themenschwerpunkt "Teamprozesse begleiten") anerkannt.


ECTS-Punkte

4 (Abweichungen in den Prüfungsordnungen sind vorbehalten)

Leistungsnachweis

Ja

Download für Kalender

Seminarstart in meinen Kalender übertragen 349S20 Go Future – Innovation steuern.ics (ics, 842 BYTE)

Abmeldung

Mit diesem Formular können Sie sich abmelden.
Abmeldungen sind bis eine Woche vor Seminarbeginn möglich. Abmeldung von Seminaren der Kompetenzwerkstatt

Lernziele:

  • Innovationsprozesse im Team in Gang setzen und dabei die Rollen und Kompetenzen der einzelnen Teammitglieder beachten
  • Besonderheiten des Zeitmanagements in innovativen Prozessen kennenlernen
  • Die eigene Kreativität entdecken, um kreative Prozesse zu steuern
  • Konstruktives Scheitern in unternehmerischen Prozessen implementieren

Das kreative Denken will trainiert werden. Führungskräfte brauchen neue Kompetenzen und ein grundlegendes Verständnis von kreativen Prozessen, um eine Idee erfolgreich zu einem Produkt zu führen.

In diesem Seminar erhalten die Teilnehmenden ein grundlegendes Verständnis für Kreativität und dafür, wie neue Ideen entstehen, welche Fehler gemacht werden können und vor allem, wie Zeitmanagement in innovativen Kontexten erfolgreich funktionieren kann.

Methoden

  • Kreativitätstechniken
  • Improvisationstheater
  • Kreatives Schreiben
  • Kurzinputs
  • Spiele

Hinweis zur Evaluation: In diesem Seminar findet eine Evaluation statt. Sie erhalten am letzten Seminartag von uns – der Kompetenzwerkstatt – eine Mail. In dieser Mail finden Sie einen Link und ein Passwort, mit denen Sie auf den Fragebogen zugreifen können. Wir freuen uns auf Ihre Rückmeldung und bedanken uns bereits jetzt für Ihr Mitwirken.

M
M