Kontakt & Service

Anmeldung und Organisation

Team
Kompetenzwerkstatt

  • Telefon+49 221-8275-5139

Teilnahmebedingungen der Kompetenzwerkstatt

(338W21) Führung in selbstorganisierten Teams?

Online-Seminar für Studierende der TH Köln, 14. Januar 2021

Innovativ und kreativ sein - Agilität setzt auf Selbststeuerungskompetenzen. Aber was bedeutet das für Mitarbeiter*innen und Führung? Welche Aufgaben hat Führung in dieser Organisation im Vergleich zu traditionellen Organisationen oder klassischer Projektarbeit? In diesem Seminar setzen Sie sich mit den Auswirkungen von Veränderungsprozessen auseinander und erlernen Methoden zur Steuerung.

Auf einen Blick

(338W21) Führung in selbstorganisierten Teams?

Online-Seminar für Studierende der TH Köln

Wann?

  • 14. Januar 2021
  • 09.00 Uhr bis 13.30 Uhr
  • 15. Januar 2021
  • 09.00 Uhr bis 13.30 Uhr
  • 21. Januar 2021
  • 09.00 Uhr bis 13.30 Uhr
  • 22. Januar 2021
  • 09.00 Uhr bis 13.30 Uhr
  • 29. Januar 2021
  • 09.00 Uhr bis 13.30 Uhr

Wo?

Das Seminar wird online (via Zoom) durchgeführt und umfasst alle Termine.

ReferentIn

Beate Mies

Anmeldung

Die Anmeldung ist vom 14. Dezember 2020, 10.00 Uhr, bis zum 04. Januar 2021, 10.00 Uhr, möglich Anmeldeformular Teilnahmebedingungen

Veranstalter

Kompetenzwerkstatt

Weitere Informationen

Das Seminar wird im Zertifikatsprogramm "Führungskompetenz" (Themenschwerpunkt "Führung und Führungspersönlichkeit") anerkannt.


ECTS-Punkte

0

Leistungsnachweis

Nein

Abmeldung

Mit diesem Formular können Sie sich abmelden.
Abmeldungen sind bis eine Woche vor Seminarbeginn möglich. Abmeldung von Seminaren der Kompetenzwerkstatt

Lernziele:

  • Die Unterschiede zwischen "klassischer" und "agiler" Führung verstehen
  • Notwendige Rahmenbedingungen für das Gelingen selbstgesteuerter Zusammenarbeit kennenlernen
  • Eigene Führungserwartungen reflektieren
  • Methoden für Teamarbeitsprozesse anwenden

Durch einen Mix an Methoden fördert das Seminar die erlebnisorientierte Auseinandersetzung mit dem Thema "Führung in selbstorganisierten Settings". Sie benötigen die Bereitschaft, sich auf einen erfahrungs- und feedbackorientierten Lernprozess einzulassen, diesen aktiv mitzugestalten und mit anderen zusammenzuarbeiten.

Hinweis zur Evaluation: In diesem Seminar findet eine Evaluation statt. Sie erhalten am letzten Seminartag von uns – der Kompetenzwerkstatt – eine Mail. In dieser Mail finden Sie einen Link und ein Passwort, mit denen Sie auf den Fragebogen zugreifen können. Wir freuen uns auf Ihre Rückmeldung und bedanken uns bereits jetzt für Ihr Mitwirken.

M
M