Kontakt & Service

Ansprechpartnerin

Michèle Seidel
Zentrum für Lehrentwicklung

Campus Südstadt
Claudiusstraße 1
50678 Köln
E 1.03

  • Telefon+49 221-8275-3820

21st century skills in der Curriculumentwicklung

Workshop, 12. Oktober 2020

Gesellschaft und Wirtschaft sind einem dynamischen Wandel unterworfen. Damit verändern sich auch die Anforderungen an Hochschulabsolvent*innen. Für Lehrende stellt sich deshalb die Frage, in wie weit zentrale „Zukunftskompetenzen“ bereits in die Curricula integriert sind?

Auf einen Blick

21st century skills in der Curriculumentwicklung

Workshop

Wann?

  • 12. Oktober 2020
  • 09.30 Uhr bis 16.30 Uhr

Wo?

Campus Südstadt
Claudiusstraße 1
50678 Köln

Veranstaltungsreihe

Hochschuldidaktische Workshops Workshops

ReferentIn

Prof. Dr. Tobias Seidl (HdM Stuttgart)
Susanne Gotzen (TH Köln)

Veranstalter

Zentrum für Lehrentwicklung

Weitere Informationen

Gesellschaft und Wirtschaft sind einem dynamischen Wandel unterworfen. Damit verändern sich auch die Anforderungen an Hochschulabsolvent*innen. Für Lehrende stellt sich deshalb die Frage, in wie weit zentrale „Zukunftskompetenzen“ bereits in die Curricula integriert sind bzw. aufgenommen werden sollten. Im Workshop setzen Sie sich mit dem Status quo und der Zukunft Ihres Studiengangs auseinander. Ausgehend von einem Input zu 21st century skills stellen wir uns folgenden Fragen: Welche Fähigkeiten brauchen Ihre Studierenden, um gut vorbereitet für eine dynamische Zukunft zu sein? Welche Kompetenzen sind wichtig dafür, dass Ihre Studierenden auch zukünftig ein gutes Leben führen können? Eignet sich das Design Ihres Curriculums, um diese Fähigkeiten zu adressieren? Und wo sind ggf. Lücken? Wie können solche Fähigkeiten (fachintegriert) erworben werden?

Arbeitsweise
Neben der Diskussion von good-practice Beispielen stehen im Workshop die Reflexion der eigenen Module/Studiengänge und der Austausch untereinander im Mittelpunkt. Wir arbeiten kreativ, zukunfts- und produktorientiert sowie an Ihren Fragen.


M
M