2. Werkstoffdialog Rheinland: Innovative Werkstoffe in Wissenschaft und Praxis

Veranstaltungsreihe, 01. Juni 2015

Die zweite Auflage des Veranstaltungsformats “Werkstoffdialog Rheinland” gewährt einen praxisnahen Einblick in Aktivitäten im Bereich der Innovativen Werkstoffe am Standort Leverkusen.

Auf einen Blick

2. Werkstoffdialog Rheinland: Innovative Werkstoffe in Wissenschaft und Praxis

Veranstaltungsreihe

Wann?

  • 01. Juni 2015
  • ab 17.00 Uhr

Wo?

CHEMPARK Leverkusen
Gebäude W17 (links neben Kasino)
CampLev Saal
Kaiser-Wilhelm-Allee
51373 Leverkusen

Kosten

Die Teilnahme am Werkstoffdialog ist kostenlos.

Anmeldung

Bitte melden Sie sich bis spätestens Mittwoch, den 27. Mai 2015 online unter folgendem Link an: Anmeldung

Veranstalter

Für weitere Fragen steht Ihnen das Netzwerk Innovative Werkstoffe Rheinland
(Kontakt: Dieter Roeloffs, Tel.: 0214/8331-60, E-Mail: roeloffs@wfl-leverkusen.de) zur Verfügung.


Bei der zweiten Auflage des Veranstaltungsformats “Werkstoffdialog Rheinland”
wollen wir Ihnen einen praxisnahen Einblick in einige Aktivitäten im Bereich der
Innovativen Werkstoffe am Standort Leverkusen gewähren. Lernen Sie im ersten Teil
der Veranstaltung neue Anwendungsmöglichkeiten im Bereich der Silikone kennen
und entdecken Sie, wo bereits neuartige Aluminiumlegierungen erfolgreich
eingesetzt werden.
Im zweiten Teil stellt Ihnen der Campus Leverkusen der Fachhochschule Köln
Ausbildungs- und Kooperationsmöglichkeiten im Bereich der Materialchemie vor.
Abschließend erfahren Sie anhand eines Praxisbeispiels, wie Projektkooperationen
zwischen Hochschule und Wirtschaft mit Fördermitteln unterstützt werden können.
Die Fachhochschule Köln mit der Fakultät für Angewandte Naturwissenschaften und
das Netzwerk Innovative Werkstoffe Rheinland laden Sie herzlich ein.

M
M