Beratungs- und Schulungsservice

Studentin ratlos am Rechner (Bild: iStock / Peshkova)

Die Angebote der Bibliothek wurden von den Studierenden als sehr gut und hilfreich bewertet. Mit neuen Formaten und einem Ausbau digitaler Lernmaterialien werden wir unser Schulungsangebot weiter optimieren.


Die Ergebnisse

Wir freuen uns sehr, dass diejenigen, die Beratungs- und Schulungsangebote der Bibliothek besucht haben, zu einen hohen Prozentsatz sehr zufrieden mit diesem Service sind. Insbesondere die Inhalte der Schulungen und das Engagement unserer Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen wurden geschätzt. Um so bedauerlicher, dass viele Studierende die Bibliotheksangebote zu Beratung und Schulungen nicht kennen und entsprechend nicht nutzen.

Ihre Anregungen

Deutlich erkennbar ist der hochschulübergreifende Trend, ort- und zeitunabhängig lernen zu wollen oder aber Präsenzveranstaltungen von kurzer Dauer den Vorzug zu geben. Insbesondere die zeitliche Vereinbarkeit solcher zusätzlicher Angebote mit dem Stundenplan ist ein wichtiges Thema.

Unsere Antwort

Die Bibliothek beschäftigt sich laufend mit der Verbesserung ihres Beratungs- und Schulungsservice, um neue Inhalte anzubieten, aber auch, um die zeitliche Vereinbarkeit mit den Stundenplänen durch neue Formate besser zu unterstützen. Daher sind zum die Erweiterung der eLearning-Angebote (ILIAS, YouTube…) um die von Ihnen gewünschten Themen und auch generell neue Schulungsformate angedacht.

Zusätzlich unterstützt Sie die Bibliothek seit dem WiSe 2017/18 während der hochschulweiten interdisziplinäre Projektwoche (HIP) durch spezifische Informations- und Beratungsangebote.

M
M