Veranstaltungen

Aktuelle Veranstaltungen im Überblick

Netzwerkveranstaltung “Successful R&I inEurope” am Flughafen Düsseldorf, 2./ 3. März 2017


Das Ministerium für Innovation, Wissenschaft und Forschung des Landes Nordrhein-Westfalen und das Enterprise Europe Network (ZENIT/NRW.Europa) führen am 2. und 3. März 2017 bereits zum achten Mal die europäische Netzwerkveranstaltung "Successful R&I in Europe" durch.
 
Forschenden aus NRW wird im Rahmen der internationalen Netzwerkveranstaltung die Möglichkeit geboten, Projektideen/Projektergebnisse vorzustellen, potentielle Partner aus dem europäischen Ausland für gemeinsame Projektantragstellungen im Rahmenprogramm für Forschung und Innovation Horizon 2020 zu finden und sich zu vernetzen. Es werden rund 300 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus dem In- und Ausland erwartet.
 
Partnerländer in 2017 sind: Belgien, Frankreich, Finnland, Niederlande, Polen und Israel.
 
Wie bereits im vergangenen Jahr findet die Veranstaltung im Van der Valk Airporthotel Düsseldorf, Am Hülserhof 57, Düsseldorf,  statt.
 
Zu folgenden Themen werden parallele Workshops angeboten, in denen sich die Teilnehmer mit Kurzpräsentationen vorstellen können. In den Workshops geht es einerseits um die Vermittlung von Partnern zukünftiger, anwendungsnaher Forschungskooperationen, andererseits auch um die Verwertung und Verbreitung bereits erzielter Ergebnisse.

  • Information and Communication Technologies (ICT)
  • Energy
  • Nanotechnology, Materials and Manufacturing (NMM)
  • Sustainable Economy
  • Life Sciences
  • Transport
  • SME Instrument

 
 

Weiterbildungsseminare des EU-Büros des BMBF






EU-Projektmanagement für Administrator/innen am 7. März 2017 in Bonn

Ziel des Seminars ist eine Einführung in die Arbeitsschritte des Managements von EU-Projekten von der Projektinitiierung bis zum Projektabschluss. Es werden Managementstrukturen eines Konsortialvertrages und des Berichtswesens aus der Perspektive der administrativen Begleitung thematisiert. Für das Seminar wird eine Teilnahmegebühr erhoben. Die Anmeldung ist geöffnet.


Interkulturelles Management am 8. März 2017 in Berlin

Interkulturelle Aspekte und die Zusammenarbeit in multikulturellen Teams spielen in unserer Arbeitswelt eine immer größere Rolle und stellen uns vor neue Herausforderungen. Aufgabe des Seminars soll es sein, die Teilnehmenden für kulturell bedingte Verhaltensweisen und deren Auswirkungen auf die Zusammenarbeit in der Arbeitswelt, beispielsweise in interkulturellen Projektteams, zu sensibilisieren. Für das Seminar wird eine Teilnahmegebühr erhoben. Die Anmeldung ist geöffnet.


Von der Idee zum Projektantrag - Projektanträge effizient konzipieren am 20./21. März 2017 in Berlin

Im März 2017 haben Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Möglichkeit, die notwendigen Abläufe hin zu einem erfolgreichen Projektantrag – unabhängig vom Fördermittelgeber - kennenzulernen und das Erlernte in Praxisübungen bzw. direkt an eigenen geplanten Projektanträgen umzusetzen. Alle Projektphasen sowie wichtige Themen werden in Arbeitsgruppen vertieft. Mögliche weitere Förderprogramme und Punkte von Interesse werden per Vorabfrage von den Teilnehmenden erfragt. Für das Seminar wird eine Teilnahmegebühr erhoben. Die Anmeldung ist geöffnet.


Weiterbildungsangebote des Projektträgers im Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (PT-DLR) im Bereich europäische und internationale Zusammenarbeit


Seit November 2012 bietet der Projektträger im Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (PT-DLR) im Rahmen eines gezielten Weiterbildungsangebotes eine Reihe von Seminaren im Bereich der europäischen und internationalen Zusammenarbeit an.

Themenbereiche unserer Seminare zu EU-Forschungsprojekten:

Einstieg ins Projektmanagement

Projektmanagement von EU-Forschungsprojekten

Projektinhalte erfolgreich kommunizieren

Pressearbeit

Englisch für Antragsteller

Interkulturelles Management

Antragstellung (auch förderprogrammübergreifend)

M
M