STEPs - geförderte Reise in die USA: Christian Wenning auf der "Polyurethane Technical Conference"

Im September 2016 nahm STEPs-Doktorand Christian Wenning mit einem Posterbeitrag an der Polyurethane Technical Conference in Baltimore (Maryland, USA) teil.

Christian Wenning promoviert im Arbeitskreis von Herrn Prof. Dr. Marc Leimenstoll am Campus Leverkusen in einem kooperativen Promotionsverfahren mit der Universität zu Köln. In Zusammenarbeit mit der Covestro AG beschäftigt er sich mit der Vorhersagbarkeit von Inkompatibilitäten von Polyurethanrohstoffen.


Das Forschungsinstitut STEPs  ermöglichte Herrn Wenning die Präsentation seiner Forschungsergebnisse auf der internationalen Tagung. Unter dem Titel „Flory-Huggins based Approach to describe Phase Separation in Reactive Ternary Mixtures of Polyether Polyol Blends and Hexamethylene Diisocyanate“ erklärte Herr Wenning mit seinem Poster Phasenentmischungen, die in bestimmten Fällen während der Reaktion von Polyolmischungen mit Diisocyanaten auftreten.

Polyurethane Technical Conference in Baltimore (Maryland, USA) Polyurethane Technical Conference in Baltimore (Maryland, USA) (Bild: @Polyurethane Technical Conference)

Auf der Postersession gewann Christian Wenning neue Impulse und konstruktive Hinweise von dem Expertenpublikum. Er konnte zudem die neuesten Trends und Entwicklungen auf dem Markt der PU-Chemie durch Ausstellungen von großen Polyurethan(PU)-Produzenten wie der Covestro AG, der Evonik AG oder der Dow AG in Erfahrung bringen.


Auch in der Polyurethan-Branche rückt nachhaltiges Wirtschaften in den Fokus: Ökologische Aspekte werden auch bei der Polyurethan-Produktion immer häufiger berücksichtigt.

M
M