Kontakt & Service

Aufruf

Haben Sie Ihre Promotion abgeschlossen? Dann freuen wir uns über Ihre Rückmeldung!

Kontakt

Telefonische Sprechzeiten
Di + Mi 13 - 14 Uhr

Elena Martins

Hochschulreferat Forschung und Wissenstransfer

  • Telefon+49 221-8275-3678

Ulrike Kreger

Hochschulreferat Forschung und Wissenstransfer

  • Telefon+49 221-8275-3669

Doktorhüte werden in die Luft geworfen (Bild: Fotolia)

Nachwuchsförderung

Die Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses ist erklärtes Ziel der TH Köln. Zwar hat die TH Köln laut NRW-Hochschulzukunftsgesetz kein eigenes Promotionsrecht, doch begrüßt und fördert sie ausdrücklich Promotionsstudien in Kooperation mit einer Universität. Rund 140 Promovierende gibt es derzeit an der TH Köln – Tendenz steigend.

Mit der Änderung des Hochschulzukunftsgesetzes NRW im Herbst 2014 ist ein Prozess angestoßen worden, der ein stärkeres Zusammenwirken von Universitäten und Fachhochschulen im Sinne des wissenschaftlichen Nachwuchses erforderlich macht. Für die TH Köln ist die strukturelle Weiterentwicklung der Kooperativen Promotion gemeinsam mit den Universitäten zukunftsweisend für die akademische Qualifizierung.

Seit dem 1. Januar 2016 verfügt die TH Köln über ein fachübergreifendes Graduiertenzentrum zur Verbesserung der Qualität und Rahmenbedingungen der Kooperativen Promotionen an der TH Köln

 

Qualitätsstandards der UAS7-Hochschulen

Die UAS7, ein Bündnis von sieben führenden Fachhochschulen Deutschlands, darunter die TH Köln, hat Qualitätsstandards für kooperative Promotionsverfahren entwickelt.

An der TH Köln

STEPs-Doktoranden Benjamin Frindt, Peter Kern und Georg Meier mit erfolgreichen Promotionen

Die STEPs-Doktoranden Benjamin Frindt, Peter Kern und Georg Meier konnten in ihren Prüfungen im kooperativen Promotionsverfahren mit der mit der Universität zu Köln, der Universität Maynooth (Irland) und der Friedrich-Wilhelm-Universität Bonn überzeugen. Somit kann STEPs auf derzeit drei erfolgreich abgeschlossene Dissertationen dieses Jahr zurückblicken.

Nachwuchsförderung: Kooperative Promotionen

Die Broschüre „Nachwuchsförderung: Kooperative Promotionen“ gibt einen Überblick über den Status Quo an den Fachhochschulen in NRW und verdeutlicht den Mehrwert Kooperativer Promotionen.

M
M