Internationale Programme

Aktuelle Ausschreibungen zu internationalen Förderprogrammen

Förderung der Wissenschaftlich-Technologischen Zusammenarbeit (WTZ) mit Kolumbien


Diese Ausschreibung soll dazu dienen, die Forschungszusammenarbeit mit Kolumbien zu unterstützen und gemeinsame Forschungsprojekte von gegenseitigem Interesse zu fördern. Im Rahmen der Förderrichtlinie erfolgt die Förderung projektbezogener Mobilität.
Die Förderung bezieht sich auf den Personalaustausch, die Koordinierung der bilateralen Kooperation und auf die Organisation von Veranstaltungen. Die geplanten Maßnahmen sollen Forschungsvorhaben begleiten, die aus anderen Quellen finanziert sind. Forschungsarbeiten selber werden nicht über die Bekanntmachung gefördert.
Es werden Projekte aus den folgenden thematischen Schwerpunktbereichen gefördert:

  • Biotechnologie,
  • Biodiversität,
  • Gesundheitsforschung,
  • Meeresforschung,
  • Geowissenschaften.

Die Zuwendungen können im Wege der Projektförderung mit maximal 50 000 Euro sowie für die maximale Dauer von 24 Monaten gewährt werden.
Das Antragsverfahren ist zweistufig angelegt.
In der ersten Verfahrensstufe sind zunächst ausführliche Projektskizzen in deutscher Sprache bis spätestens 6. September 2017 vorzulegen.

M
M