Kontakt & Service

Kontakt

Prof. Dr. Astrid Rehorek

Angewandte Naturwissenschaften

  • Telefon+49 214-32831-4620

ANABEL

Die Analyse, Bewertung und Behandlung von Belastungen in Kanalisationen, Kläranlagen und Gewässern stehen im Zentrum des Forschungsschwerpunkts.

Wasser ist eines der wichtigsten Naturgüter unseres Planeten, das in Form von Reinstwasser, Trinkwasser, Prozesswasser und Abwasser eine bedeutende Rolle in allen Lebens- und Industriebereichen spielt. Die Forschenden des Forschungsschwerpunktes ANABEL analysieren, bewerten und behandeln Belastungen, wie sie in den Bereichen Kanalisation, Kläranlage und Gewässer auftreten und die erkannt, beseitigt und vermieden werden sollen.

Die Zusammenarbeit der Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler ermöglicht das Herangehen an neue innovative Aufgabenstellungen und dient einem ganzheitlichen und nachhaltigen Ansatz der umwelt- bzw. flussgebietsbezogenen Gewässerbewirtschaftung.

M
M